Spitzer Marillenkirtag - Busreise Österreich / Niederösterreich

Termine & Preise wählen

Pro Person27,00
Sie sammeln: 10 Treuepunkte
Pro Person27,00
Sie sammeln: 10 Treuepunkte

Reiseprogramm:

Am Vormittag bringt Sie der Bus nach Krems, wo Sie an Bord eines Schiffes gehen. Ihr Ziel ist heute der Marillenkirtag in Spitz an der Donau. Bereits seit 1950 verwandelt sich der Spitzer Kirchenplatz am vorletzten Wochenende im Juli in ein besonderes Festgelände. Die Spitzer zeigen ihren Gästen die Vielfalt an Spezialitäten aus der Region, die sich aus der Wachauer Marille zubereiten lassen. Da gibt es Marillenknödel aus dem legendären „Marillenknödel-Automaten“ genauso wie etwa Marmelade, Schnaps und Kuchen. Natürlich kommen auch Weinliebhaber beim Spitzer Marillenkirtag nicht zu kurz! Ab ca. 11.00 Uhr gibt es frische Marillenknödel. Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Festprogrammes. Nach dem Frühschoppen ziehen am Nachmittag König Marillus und Prinzessin Aprikosia durch den Ort. Am Festplatz angekommen werden Volkstänze und Lieder dargeboten. Seit einigen Jahren wird auch Personen, die sich um den Ort verdient gemacht haben, die "Goldene Marille" verliehen. Folkloredarbietungen und Tanzmusik runden das Festprogramm, das bereits am Donnerstag mit einem Dämmerschoppen mit der Trachtenkapelle Spitz vorfeiert, ab. Aufenthaltsdauer in Spitz ab ca. 11.40 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. Danach erfolgt die Heimfahrt. 

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice

Nicht Inkl. Leistungen:

- Eintritt Marillenkirtag ca. € 5,- pro Person (Stand Nov. 2017) 

- Schifffahrt von Krems nach Spitz € 16,- pro Person

Städte

Spitz an der Donau

Länder

Österreich

Allgemeines:

Stornobedingungen

Bilder: ©Donau Niederösterreich, Steve Haider

Reisebilder nach Österreich / Niederösterreich

Marillen
Marillenkirtag Spitz Donau Niederosterreich Steve Haider web