DIE JUNGEN TENÖRE – Adventkonzert in der Stiftskirche Garsten, 8. Dezember 2017

Die Jungen Tenöre

Adventkonzert in der Stiftskirche Garsten
Tagesfahrt, 8. Dezember 2017

 

 

 

 

 

 

 

Der Garstner Advent mit seinen Ausstellungen zählt zu den ältesten und schönsten Adventmärkten des Landes. Seit seinen Anfängen im Jahr 1977 ist er bemüht die unverfälschte Tradition der Region zum Ausdruck zu bringen. Bodenständiges Handwerk, qualitätsvolle Ausstellungen und die stimmungsvolle Atmosphäre des Marktes „Am Platzl“ und vor der barocken Stiftskirche machen ihn zum Ort der Begegnung. Der Garstner Advent wurde vom ORF zu den vier schönsten Adventmärkten des Landes ausgewählt. Eine Ausstrahlung der Dokumentation in ORF 2 ist für den 3. Dezember 2017 geplant.

Das Highlight Ihrer Fahrt und ein ganz besonderes Erlebnis ist das Adventkonzert „Die Jungen Tenöre – Romantisch in die Weihnachtszeit“ in der Stiftskirche Garsten. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit im Weihnachtstrubel und genießen Sie in einer wunderschönen Atmosphäre mit toller Akustik die Klassiker der „Jungen Tenöre“, Klänge der Weihnachtszeit und besinnliche Werke großer Meister, unterhaltsam dargeboten und hochkarätig begleitet vom Instrumental-Trio der „Jungen Tenöre“.

 

  • Abfahrt in Wien um ca. 14.00 Uhr (Bitte erfragen Sie die Abfahrtszeit zu Ihrer Wunscheinstiegstelle bei Ihrer Buchung)
  • Ankunft am Garstener Advent um ca. 16.30 Uhr (die Ankunftszeit kann sich wetter- und verkehrsbedingt ändern)
  • Beginn Konzert um 18.30 Uhr (Einlass um 18.00 Uhr)
  • Dauer des Konzerts ca. 2 Stunden 15 Minuten inklusive Pause
  • Geplante Rückfahrt nach Wien um ca. 21.00 Uhr
  • Geplante Rückankunft in Wien um ca. 23.30 Uhr

 

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt
  • Die Karten sind direkt nach Buchung zu bezahlen. Eine Rückerstattung des Kartenpreises ist nicht möglich. Falls Sie stornieren müssen, versuchen wir gerne anhand unserer Warteliste Ihre Karte weiterzugeben.

 

  • Busfahrt € 35,-

  • Eintritt zum Garstner Adventmarkt (vor Ort zahlbar) € 2,50

  • Eintrittskarte Weihnachtskonzert in der Stiftskirche Garsten (Kategorie 3, Sitzplätze in den Reihen 14-19) € 45,-

 

SALZBURGER ADVENTSINGEN – im Großen Festspielhaus, 9. Dezember 2017

Salzburger Adventsingen

im Großen Festspielhaus „Der blinde Hirte
Tagesfahrt, 9. Dezember 2017

 

Salzburger-Adventsingen-Salzburger-Adventsingen

 

 

 

 

 

 

Von der Idee zum einzigartigen Original
Im Jahr 1946 entstand eine Idee, getragen von sehnsuchtsvoller Hoffnung auf eine bessere, friedlichere Welt. Diesem Wunsch oder Gedanken von Tobi Reiser (1907-1974) folgte die Geburtsstunde des Salzburger Adventsingens, als er an einem kalten Adventabend des Jahres 1946 mit Sängern und Musikanten ein erstes Adventsingen im Gedenken an gefallene oder vermisste Freunde organisierte. Es war eine stille, andächtige Feier, getragen von vertrauten Liedern und Weisen, religiöser Volksfrömmigkeit und überlieferten Bräuchen. Wer hätte damals gedacht, dass diese kleine Andacht die Keimzelle von mittlerweile unzähligen „Adventsingen“ im gesamten deutschsprachigen Raum werden würde.

Was ist das Geheimnis?
Im innersten Kern des Salzburger Adventsingens lebt die immerwährende Sehnsucht nach Eintracht und Frieden. Auch wenn die Anfänge von 1946 weit zurückliegen, hat man diese Gründungsintention bis heute nicht aus den Augen verloren. Die religiöse Botschaft, gefühlvoll verwoben mit volkskulturellen Elementen und gegenwärtigen Denkansätzen, lässt immer noch eine ganz besondere Atmosphäre von Faszination und Rückbesinnung entstehen, die man so nur beim Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus erleben kann. Wer sein Herz dem Geschehen öffnet, wird ein berührendes Erlebnis erfahren, wird herzerfrischend über den kindlichen Charme der Hirtenkinder lachen oder auch Tränen der Freude beim Andachtsjodler vergießen können.

Ein intimer, fast familiärer Rahmen
Obwohl seit 1946 rund 1,8 Millionen begeisterte Gäste dieses weltberühmte Salzburger Advent Festival besuchten, und jährlich rund 36.000 Besucher aus mittlerweile 38 Ländern aller Welt dazukommen, strahlt diese Kulturveranstaltung im Großen Festspielhaus in ihrer vornehmen Zurückhaltung eine besondere Intimität aus. „Wer einmal kommt, kommt immer wieder“, sagen zahlreiche Stammbesucher, von denen viele auch Mitglied bei den „Freunden des Salzburger Adventsingens“ sind. Wenn sich am Ende einer Aufführung über zweitausend Gäste von ihren Sitzen erheben und gemeinsam mit rund einhundertfünfzig Mitwirkenden den Andachtsjodler singen, wird spürbar, wie viel Energie durch eine so große Gemeinschaft entstehen kann.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt
  • Die Karten sind direkt nach Buchung zu bezahlen. Eine Rückerstattung des Kartenpreises ist nicht möglich. Falls Sie stornieren müssen, versuchen wir gerne anhand unserer Warteliste Ihre Karte weiterzugeben.

 

  • Busfahrt € 38,-

  • Karte Kategorie 3 (Parterre Links, Reihen 24 bis 26) € 52,-

 

DIE PALDAUER – Weihnachtliches Sonderkonzert, 13. Dezember 2017

DIE PALDAUER

Weihnachtliches Sonderkonzert
Tagesfahrt, 13. Dezember 2017

 

Weihnachtskonzert-die-Paldauer-DIE-PALDAUER

 

 

 

 

 

 

 

 

Heuer sind „Die Paldauer“ wieder im Eisenstädter Kulturzentrum mit ihrem Weihnachtskonzert live zu hören und zu sehen. Bandleader Franz Griesbacher und seine Kollegen haben wiederum eine Show der Extraklasse mit viel Liebe und Herzblut vorbereitet.

Es erwarten Sie Paldauerhits sowie Weihnachtslieder mit weihnachtlichem Rahmenprogramm. Ein Konzert, dass Sie den Trubel in der Vorweihnachtszeit vergessen lässt.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt
  • Beginn des Sonderkonzerts um 14.30 Uhr
  • Dauer ca. 2,5 Stunden
  • Die Rückfahrt nach Wien ist für 17.30 Uhr geplant

 

  • Busfahrt € 25,-

  • Karte (Sitzplätze Parkett Rechts 1. bis 7. Reihe) € 39,-
    Vor Konzertbesuch kehren wir in einem Gasthof in Oggau zum Mittagessen ein (Menü bestehend aus Suppe und Hauptspeise € 10,- pro Person, zahlbar vor Ort)

    Die Karten sind direkt nach Buchung zu bezahlen. Eine Rückerstattung des Kartenpreises ist nicht möglich. Falls Sie stornieren müssen, versuchen wir gerne anhand unserer Warteliste Ihre Karte weiterzugeben.

 

EDLSEER-WEIHNACHT IN MARIAZELL – mit EDLSEER-Weihnachtskonzert, 14. Dezember 2017

EDLSEER-Weihnacht in Mariazell

mit EDLSEER-Weihnachtskonzert
Tagesfahrt, 14. Dezember 2017

 

Edlseer-Weihnacht-EDLSEER

 

 

 

 

 

Am Vormittag erreichen Sie Mariazell. Sie genießen einen ca. einstündigen Aufenthalt am Mariazeller Adventmarkt. Das Ambiente könnte passender nicht sein: der malerische Hauptplatz mit Blick auf die ehrwürdige Mariazeller Basilika. Hier wird an traditionellen, mit Reisig geschmückten Fichtenholzständen alles aufgeboten, was Weihnachten stimmungsvoll macht, was typisch regional, echt und authentisch ist. Empfangen wird man von einzigartigen Düften von Nadelbäumen, Zimt, Orangen, Vanille oder Honig. Weihnachtliche Klänge stimmen auf die Vorfreude auf das große Fest ein.

Anschließend werden Sie zum Mittagessen in Form eines 3-Gänge-Menüs im Gasthof Hirschenwirt erwartet.

Um 14.00 Uhr beginnt das weihnachtliche Konzert der „EDLSEER“ – seit über 20 Jahren erfolgreich unterwegs. Tradition und Heimatverbundenheit sowie die Leidenschaft zur Musik sind die Garanten eines jahrzehntelangen Erfolges. Erleben Sie heute ein weihnachtliches Konzert der „EDLSEER“.

In der Dämmerung unternehmen Sie einen geführten Rundgang entlang des Mariazeller Adventpfades. Mit dem örtlichen Adventbegleiter besuchen Sie die einzigartigen Krippen des Wallfahrtsortes. Neben der berühmten Mechanischen Krippe am Kalvarienberg sehen Sie auch die Krippe im Heimathaus und die Lebendige Krippe. Ebenso werden im Rahmen dieser Führung die verschiedensten Bräuche des Mariazeller Landes näher gebracht.

Um ca. 17.30 Uhr treten Sie Ihre Heimreise nach Wien an. Geplante Rückankunftszeit in Wien um ca. 19.30 Uhr.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt
  • Die Tickets sind direkt nach Buchung zu bezahlen. Eine Rückerstattung des Tickets ist nicht möglich. Falls Sie stornieren müssen, versuchen wir gerne anhand unserer Warteliste Ihr Ticket weiterzugeben.

 

  • Busfahrt € 30,-

  • Edlseer-Weihnachts-Ticket:
    Edelseer Weihnachtskonzert, 3-Gänge-Mittagessen und
    Führung Mariazeller Adventpfad € 39,-

 

Einstiegstellen
• Westbahnhof
• Oberes Belvedere
• Floridsdorf

Für unsere NÖ-Kunden ist ein Zustieg auch in Niederösterreich nach Vereinbarung möglich.

Reisegutscheine
Haben Sie etwa für Ihre Lieben noch keine passende Geschenkidee gefunden? Egal zu welchem Anlass oder in welcher Höhe Sie ein Präsent verschenken möchten, können Sie auf unsere Reisegutscheine zurückgreifen. Beim Kauf eines Reisegutscheines muss die Reise nicht festgelegt werden, lediglich der Betrag wird auf dem Gutschein notiert. Der Beschenkte selbst kann dann darüber entscheiden, sobald er eine Fahrt oder eine Reise für sich entdeckt hat.
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt