2 Tage Reise – 13. bis 14. Mai 2015
  • Busreise
  • 1 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Rettenberg in Kolsass
  • 1 x Frühstück
  • 1 x Abendessen
  • Schifffahrt am Achensee (Dauer ca. 50 Minuten)
  • Fahrt mit der Achensee-Zahnradbahn (Dauer ca. 50 Minuten)
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ  € 164,-

Einzelzimmerzuschlag € 10,-

REISEVERLAUF
2-Tage-Reise, HP

1. Tag Achenseeschifffahrt
Es ist die spektakuläre Naturwelt, die die Region rund um den Achensee so besonders macht. Der größte See Tirols ist umgeben von zwei Gebirgszügen: Auf der einen Seite steigt das Karwendelgebirge mit seinen schroffen Felsgipfeln empor und auf der anderen Seite grüßen Gämsen und Steinadler von den Gipfeln des Rofan herab. Dieses Kleinod besticht mit sanften Almwiesen wie auch steil abfallenden Felswänden. Am Nachmittag erreichen Sie den Achensee, um eine Schifffahrt zu unternehmen. Am Abend erreichen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel in Kolsass.

2. Tag Achensee-Zahnradbahn
Am Vormittag fahren Sie mit der Achensee-Zahnradbahn. Sie steigen am Bahnhof Jenbach, welcher einer der seltenen 3-Spurweiten Bahnhöfe ist, ein. Drei unterschiedliche Verkehrsunternehmen treffen hier zusammen: Die Achenseebahn mit Meterspur, die österreichischen Bundesbahnen mit Normalspur und die Zillertalbahn mit ihrer Spurweite von 760 mm. Kurz nach dem Bahnhof Jenbach beginnt die Zahnradtrasse. Ab der Bedarfshaltestelle Burgeck beginnt die größte Steigung über die weitere Trasse mit 160 %o. Vom Berghang hoch über Jenbach haben Sie einen herrlichen Blick über das Inntal und die umliegende Bergwelt bis zu den Stubaier Alpen und dem Wilden Kaiser. Nach ca. 30 Minuten Fahrzeit erreicht man den höchsten Punkt der Bahntrasse, den Ausweich- und Scheitelbahnhof Eben in 970 Meter Seehöhe. Knapp vor dem Bahnhof Eben endet die Zahnstrecke und führt nach Eben als Reibungsstrecke mit einem Gefälle von 25 %o weiter bis zur Endstation Seespitz. Zu Mittag kehren Sie bei einem beliebten Gasthof ein. Zwischen Alpinkulisse und Achensee eingebettet hält seit mehr als 100 Jahren der “Fischerwirt am See” Tiroler Gastlichkeit in Ehren und serviert köstliche Fischgerichte. Am frühen Nachmittag heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Rückreise nach Wien an.

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
the city of Riva del Garda, Lago di Garda,ItalyChateau de Chenonceau