mit Trevestieshow Herrliche Damen

3 Tage Reise – 28. bis 30. November 2014
  • Busreise
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Minichmayr in Steyr
  • 2 x Frühstücksbüffet
  • 2 x Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • Führung Wallfahrtskirche Christkindl
  • Besuch Christkindlpostamt in Christkindl
  • Nachtwächterführung in Steyr inkl. 1 Laterne
  • Eintritt Advent Schloss Lamberg
  • Besuch Krippenmuseum Steyr
  • Eintritt Weihnachtsmuseum Steyr
  • Besuch Steyrer Christkindlmarkt inkl. Adventblasen
  • Fahrt mit der Steyrtalbahn ab Steyr nach Grünburg
  • Besuch Advent Renaissanceschloss Sierning
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ € 278,–

Einzelzimmerzuschlag € 40,-

Sitzplatzkarte (vorderste Reihen) Travestieshow Herrliche Damen € 20,-
(muss bei Buchung angegeben werden)

REISEVERLAUF
3-Tage-Reise, HP

1. Tag, Wallfahrtsort Christkindl – Steyr
1695 stellte der schwerkranke Türmer und Kapellmeister Ferdinand Sertl ein kleines Jesukind aus Wachs in die Höhlung einer Fichte. Mehrmals in der Woche ging er dorthin um zu beten. Als er von der Epilepsie geheilt wurde, kamen so viele Wallfahrer, dass der Bau einer Kirche notwendig wurde. Es entstand der Name “Zum Christkindl unterm Himmel”. Der Bau der heutigen Kirche wurde 1702 von Giovanni Battista Carlone begonnen und ab 1708 von Jakob Prandtauer vollendet. Die Gnadenfigur, ein nur 10 cm hohes, aus Wachs geformtes, stehendes Jesuskind, das Kreuz und Dornenkrone in Händen hält, befindet sich heute am Hochaltar in einem kleinen Schrein, oberhalb des als Weltkugel geformten Tabernakels. Sie besichtigen heute die Kirche im Rahmen einer Führung. Nach dem Besuch des Christkindlpostamts kehren Sie zum Mittagessen beim Christkindlwirt ein. Danach fahren Sie nach Steyr. Nach dem Zimmerbezug werden Sie zur Nachtwächterführung erwartet. Ein Nachtwächter in alter Tracht mit Hellebarde und Laterne geleitet Sie mit allerlei G’schichtln und Sagen durch die mittelalterliche Romantikstadt Steyr. Als Geschenk erhält jeder Gast eine eigene Laterne. Nach Ihrer Rückkehr im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag, Schloss Lamberg, Advent in Steyr & Travestieshow Herrliche Damen
Am Vormittag besuchen Sie Schloss Lamberg. Exklusivität, Besinnung, Kunst und Kunsthandwerk bietet das zauberhafte Flair der Weihnachtsausstellung im Schloss Lamberg in Steyr. Weihnachtsschmuck, Schmiedeeisenkunst, Steinmetzarbeiten, kunstvoll bemalte Keramik und Porzellan bis hin zu extravaganten Hüten, Kasten- und Schachtelkrippen umfassen das Angebot der Ausstellung. Bis zu 30 Künstler bieten ihre Werke zum Verkauf an. Danach Rückkehr nach Steyr. Die Steyrer Goldhaubengruppe stellt auch heuer wieder die für die Region Steyr- und Ennstal typischen Nagelschmiedkrippen im Rathaus aus. Neben den Kunstwerken bieten die Goldhaubenfrauen selbstgemachte Schmankerln zum Verkauf an. Weihnachtsausstellungen gibt es viele, jedoch nur ein 1. Österreichisches Weihnachtsmuseum und das in der Christkindlstadt Steyr. Antiker Christbaumschmuck aus Glas, Porzellan, Metall, Karton oder Papier versetzen Jung und Alt in Weihnachtsstimmung. Am Nachmittag bietet sich der Besuch des Steyrer Christkindlmarktes inmitten der idyllischen Promenadenallee an. Mit seinen beleuchteten und geschmückten Holzhütten stimmt er seine Besucher besinnlich. Um 17.00 Uhr findet beim Krippenbaum am Stadtplatz das Adventblasen statt. Ensembles aus der Region stimmen mit adventlichen Weisen auf Weihnachten ein (Dauer ca. 20 Minuten). Danach hält das Steyrer Christkindl seinen Prolog. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, im Steyrer Theater die Show der “Herrlichen Damen” zu besuchen. Prachtvolle Kostüme, gute Laune und jede Menge Überraschungen: Bei “Woman’s World”, der diesjährigen Show der Herrlichen Damen, dreht sich alles um die vielen Facetten der Weiblichkeit. Unter der Leitung von Christian Vazansky alias Bobby Blue, begleitet von vielen großen Hits der Pop- und Musicalwelt, schlüpfen die Travestiemeister in die verschiedensten Rollen und begeistern damit ihr Publikum. Pompöse Unterhaltung ist an diesem unvergesslichen Abend garantiert.

3. Tag, Steyrtalbahnfahrt & Advent Renaissanceschloss Sierning
Bei einer romantischen Adventfahrt mit der Steyrtalbahn (Diesellok) lassen Sie heute die Seele baumeln. Ihre einstündige Fahrt beginnt am Lokalbahnhof in Steyr. Vorbei an der weltbekannten Wallfahrtskirche Christkindl fährt der Zug durch Wiesen und unberührte Aulandschaften. Meist weitab von Ortschaften, folgt die Strecke dem Lauf der Steyr durch eines der reizvollsten Täler der Region Pyhrn-Eisenwurzen. Sie passieren die Haltestelle Schloss Rosenegg und den Bahnhof Pergern, wo früher die Strecke nach Bad Hall abzweigte. Über Neuzeug und Letten kommen Sie nach Aschach an der Steyr und weiter zur Haltestelle Sommerhubermühle, bevor kurz vor Grünburg der Fluss mit einer mächtigen Bogenbrücke überquert wird. Unmittelbar hinter diesem eindrucksvollen stählernen Denkmal der Ingenieurskunst des 19. Jahrhunderts erreichen Sie die Haltestelle Waldneukirchen und zuletzt den Bahnhof Grünburg. Danach erfolgt die Weiterfahrt mit dem Bus zum Renaissanceschloss Sierning, wo ein kleiner Adventmarkt stattfindet. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise nach Wien an.

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Advent Steir ThermenlandBeautiful view of Salzburg skyline with Festung Hohensalzburg an