REISEVERLAUF
3-Tage-Reise, HP

1. Tag: Herrenchiemsee & Frauenchiemsee
Entdecken Sie heute den Chiemsee mit dem König Ludwig-Schloss und die malerische Fraueninsel. Mit dem Schiff erreichen Sie Herrenchiemsee. König Ludwig II. ließ dort das Schloss Herrenchiemsee nach dem Vorbild von Versailles errichten. Die Prunkräume des Schlosses besichtigen Sie im Rahmen einer Führung. Die Fraueninsel ist ein malerisches Idyll. Sie verfügt über eine ganz eigene Anziehungskraft. Erst waren es Maler, später Pilger, und heute sind es die Touristen, die auf die Insel strömen. Nach Ihrem Besuch fahren Sie zum 3-Sterne-Hotel Rupertihof in Ainring. Ihre Gastgeber, die „Singenden Wirtsleut“ Eva-Maria und Thomas Berger, be-mühen sich im Hotel um ihre Gäste.

2. Tag: Kloster Benediktbeuern & Tegernsee
Das ehemalige Benediktinerkloster Benediktbeuern blickt auf eine über 1250-jährige Geschichte zurück. Am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores gelegen, werden hier in besonderer Weise Tradition und Fortschritt sowie Kultur und Natur miteinander verbunden. Am Vormittag besichtigen Sie das Kloster im Rahmen einer Führung. Im Anschluss daran genießen Sie im Gotischen Saal des Kloster-Cafés zwei kesselfrische Weißwürste aus der Landmetzgerei, dazu eine ofenfrische Laugenbrez’n und ein kleines Getränk nach Wahl. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Bad Tölz, um einen Bummel zu unternehmen. Bad Tölz liegt an der Isar. Am rechten Ufer erstreckt sich die malerische Altstadt, am linken das Badeviertel des heilklimatischen Kurortes. Seine Marktstraße mit ihren kunstvoll mit Stuck, Lüftlmalerei und Sinnsprüchen verzierten Hausfassaden ist einer der schönsten Straßenzüge der Region. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des herrlich klaren Tegernsees mit seiner faszinierenden Bergwelt. Bei einer Schifffahrt genießen Sie die einmalige Kulisse und das unvergleichliche Panorama. Passagiere der Tegernsee-Schiffe erleben das Flair dieser Landschaft und der malerischen Orte am Ufer des Sees auf besonders eindrucksvolle Art und Weise.

3. Tag: Königssee & Heimreise
St. Bartholomä, das Wahrzeichen des Königssees, ist nur mit dem Schiff erreichbar. Die weltbekannte Wallfahrtskirche, deren erste Bauteile aus dem 12. Jahrhundert stammen, liegt malerisch auf einer Halbinsel. Daneben steht das ehemalige Jagdschlösschen, das heute als idyllisches Gasthaus dient. In Schönau am Königssee geht man mit dem wertvollen Erbe der Vergangenheit sehr behutsam um. Die historischen Walmdach-Schiffshütten sind nur ein Zeichen dafür. Die Königsseeschifffahrt war bereits 1909 äußerst fortschrittlich, und man dachte schon damals an den Schutz der Umwelt. Seitdem kann man den Königssee mit Elektrobooten befahren, die bis auf den heutigen Tag beschaulich über den See gleiten. Erleben Sie diesen See heute bei einer Bootsfahrt geheimnisvoll in seiner kalten, tiefgrünen Schönheit, eingebettet zwischen den Fels- und Waldwänden des Watzmann und des Steinernen Meeres. Am Nachmittag treten Sie Ihre Heimreise nach Wien an.

3-Tage-Reise / HP, 31. Juli bis 2. August 2017
  • Busreise
  • 2 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Rupertihof in Ainring
  • 2 x Frühstück in Büffetform
  • 2 x Abendessen in Form eines 4-Gänge-Menüs
  • Kostenlose Nutzung Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Whirlpool
  • Musikalischer Unterhaltungsabend im Hotel
  • Schifffahrt zu den Inseln Herrenchiemsee und Frauenchiemsee
  • Eintritt mit Führung Schloss Herrenchiemsee
  • Besichtigung Kloster Benediktbeuern inklusive Weißwurstfrühstück
  • Schifffahrt auf dem Tegernsee
  • Schifffahrt auf dem Königssee
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ € 282,-

Einzelzimmerzuschlag € 24,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Urlaub-auf-der-Turracher-Höhe-2-U_Gernhoefer-12Im-Einklang-mit-der-Natur---Lago-di-Fusine-(c)-Pablo-Debat---shutterstock-12