mit Ausflug ins Riesengebirge

Die niederschlesische Metropole Breslau wurde aufgrund der Schönheit ihrer Altstadt von einer Jury aus Vertretern der Europäischen Union und Polens zur Kulturhauptstadt 2016 gewählt.

REISEVERLAUF
4-Tage-Reise, HP

1. Tag, Wien – Breslau
Am Abend erreichen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel in Breslau, das die viertgrößte Stadt Polens ist und zu den bedeutendsten Kulturzentren des Landes zählt.

2. Tag, Breslau
Mit Ihrem örtlichen Guide entdecken Sie heute die Metropole Breslau, welche zur Kulturstadt 2016 gewählt wurde. “Die Blume Europas” nannte man Breslau einst. Das heutige Wroclaw blüht schöner als je zuvor. Die über 1000 Jahre alte Stadt an der Oder ist dennoch jung und vital geblieben. Den Mittelpunkt am Marktplatz bildet das gotische Rathaus, umsäumt von prachtvollen Bürgerhäusern im Barock-, Renaissance- und Jugendstil gehalten. Die Breslauer Universität wurde von Kaiser Leopold I. als Akademie gegründet und von Wilhelm III. in den Rang einer Universität erhoben. Sie besichtigen die beeindruckende Aula Leopoldina. Während in den fein herausgeputzten Gassen der Altstadt zwischen dem Marktplatz und der barocken Universität das Leben tobt, ist die nahe gelegene Dominsel eine Oase der Ruhe und Einkehr. Vor 1000 Jahren begann hier die Besiedlung der Stadt. Bis heute ist das religiöse Zentrum mit dem gotischen Dom und anderen historischen Kirchen ein wichtiger Besichtigungspunkt für Städtereisende. Die Halla Stulecia (Jahrhunderthallte) wurde 1913 von Max Berg mit der größten freitragenden Kuppel der damaligen Zeit gebaut. Sie hat einen Durchmesser von 130 Metern. Die Jahrhunderthalle zählt seit 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe. Nach Ihrer Stadtführung und den Besichtigungen steht Ihnen noch Freizeit zur Verfügung. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag Riesengebirgsrundfahrt & Schweidnitz
Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter fahren Sie ins Riesengebirge mit den beliebten Orten Hirschberg und Krummhübel und besichtigen den sagenumwobenen Kochelfall und die Stabkirche Wang. Auf der Rückfahrt nach Breslau besichtigen Sie die Friedenskirche in Schweidnitz.

4. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise nach Wien an.

4 Tage Reise – 17. bis 20. November 2014
  • Busreise
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Breslau
  • 2 x ganztägige örtliche Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Breslauer Dom
  • Eintritt und Führung Jahrhunderthalle
  • Eintritt und Führung Aula Leopoldina
  • Eintritt und Führung Stabkirche Wang
  • Eintritt Kochelfall & Nationalpark
  • Eintritt und Führung Friedenskirche Schweidnitz
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ  € 334,–

Einzelzimmerzuschlag € 55,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Advent Schloss Tuessling_900pxDudince 4_900px