REISEVERLAUF
5-Tage-Reise, HP

1. Tag Anreise nach Egerkingen
Am Abend erreichen Sie das 3-Sterne-Comfort-Hotel Egerkingen in Egerkingen, das ruhig in einem großen Garten liegt. Das Hotel im Motelstil verfügt über großzüge Zimmer mit Bad, Kabelfernsehen, gratis WLAN, Telefon, eigenem Terrassensitzplatz oder Balkon. Jedes Zimmer bietet Blick ins Grüne und hat einen direkten Eingang. Der Speisesaal, die Gartenterrasse, die Bar und der Shop sind direkt erreichbar.

2. Tag Bern & Kambly Erlebniswelt im Emmental
Berthold von Zähringen traf eine ideale Wahl, als er 1191 die Stadt in einer Aareschleife gründete. Das bot nicht nur Schutz, sondern bescherte den Bernern zugleich eine Stadtansicht wie aus dem Bilderbuch. 1848 wurde Bern zur Hauptstadt der Schweiz gewählt, ist mit 125.000 Einwohnern aber nur viertgrößte Stadt der Schweiz. Seit 1983 zählt die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Gassen sind teils winzig und schmal, dann wieder ausladend wie Prachtstraßen, so die Marktgasse: Sie ist Fußgängerzone und wird zu beiden Seiten von Laubengängen gesäumt. Insgesamt 6 km messen die Berner Arkaden. Berühmtestes Bauwerk ist der Zytgloggeturm, nicht hoch, aber kompakt und mit einer gewaltigen Uhr verziert. Hoch über die Altstadt reckt das spätgotische Münster seinen luftigen Turm ins Blau. Nach Ihrem geführten Stadtrundgang haben Sie freie Zeit zur Verfügung. Am Nachmittag tauchen Sie mitten im idyllischen Emmental in die Welt von Kambly ein. Entdecken Sie in einem für alle Sinne erlebnisreichen Begegnungsort die Geheimnisse der Feingebäckkunst. Probieren Sie nach Herzenslust über 100 Guetzlisorten. Ein passendes Geschenk für Ihre Liebsten finden Sie in der großen Auswahl an exklusiven und saisonal wechselnden Produkten. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag & Luzern & Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee
Luzern gehört zu den schönsten Städten der Welt und ist reich an Sehenswürdigkeiten. Neben der weltberühmten Kapellbrücke und dem Wasserturm tragen die Museggmauer, die Jesuitenkirche, die Spreuerbrücke, das Löwendenkmal, das Kultur- und Kongresszentrum Luzern und viele weitere Bauten zum eindrucksvollen Luzerner Stadtbild bei. Die “Großstadt”, wie Luzerns mittelalterliches Zentrum zwischen Museggmauer und dem Fluss Reuss genannt wurde, wirkt heute klein, und doch kann man in den Gässchen leicht die Orientierung verlieren. Überall trifft man auf repräsentative Bauten, die sich in fremden Diensten reich gewordener Luzerner Patrizier ab dem 16. Jahrhundert bauen ließen. Besonders schön sind die Plätze Weinmarkt, Kapellplatz, Hirschenplatz und Kornmarkt. Nach Ihrem geführten Rundgang steht Ihnen Freizeit zur Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee. Gleich fünf Kantone – Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Luzern – grenzen an den weitverzweigten See, der sich auf eine Fläche von 114 m2 verteilt und zum Teil über 200 Meter tief ist. Sie fahren mit dem Schiff nach Hergiswil, weithin bekannt als die Ortschaft durch die “Glasi”, eine 1817 gegründete Glashütte.

4. Tag Zürich & Schifffahrt auf dem Zürichsee
Als größte Stadt der Schweiz, mit ihrer Eleganz und dem breit gefächerten Kulturangebot gilt Zürich als heimliche Hauptstadt des Landes. Noch heute zeugen die prächtigen Zunfthäuser entlang der Limmat von Macht und Reichtum der Zünfte, die im Mittelalter die Geschicke der Stadt steuerten. Zwischen 1100 und 1220 wurde das Großmünster, das Wahrzeichen von Zürich, erbaut. Die Legende sagt, die Kirche steht auf der einstigen Grabstätte der Stadtheiligen Felix und Regula. Das Glasfenster von Sigmar Polke, die romanische Krypta, Chorfenster von Augusto Giacometti, Bronzetüren von Otto Münch sowie das Reformationsmuseum im Kreuzgang sind nur einige Höhepunkte, die es im Grossmünster zu bestaunen gibt. Nach Ihrer Stadt- und Grossmünsterbesichtigung steht Ihnen freie Zeit zur Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Zürichsee zur Rosenstadt Rapperswil. An einem sonnigen Tag gibt es kaum etwas Entspannenderes, als bei einer Schiffstour die kühle Brise und den Blick auf die schneebedeckten Alpen zu genießen.

5. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise nach Wien an.

5-Tage-Reise, 3. bis 7. Juli 2016
  • Busreise
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne-Comfort-Hotel Egerkingen in Egerkingen
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Geführter Rundgang in Bern
  • Besuch der Kambly Erlebniswelt in Thun
  • Geführter Rundgang in Luzern
  • Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee (Dauer 1 Stunde)
  • Geführter Rundgang in Zürich
  • Führung im Grossmünster in Zürich
  • Schifffahrt auf dem Zürichsee
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ  € 599,-

Einzelzimmerzuschlag € 130,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Badeaufenthalt am Klopeiner See - Strandhotel Orchidee (c) Strandhotel Orchidee900pxDas blühende Leben am Bodensee - Insel Mainau Rosengarten (c) Mainau GmbH900px