REISEVERLAUF
5-Tage-Reise, HP

1. Tag: Brauerei im Schloss Starkenberg
Am Nachmittag erreichen Sie das mittelalterliche Schloss Starkenberg, um die Brauerei zu besichtigen. Heute erfahren Sie alles über die Geschichte des Starkenberger Biers, von den Anfängen bis zur hochmodernen Brauerei von heute. Sie lernen viel Wissenswertes über die Braukunst sowie über die für Körper und Geist gesundheitsfördernde Wirkung von Bier. Sie kommen in Berührung mit der Braustätte in Vollbetrieb und finden sich im gleichen Moment wieder in den mittelalterlichen Gewölben, Gängen und Schlossräumen. Eine Verkostung rundet Ihren Aufenthalt ab. Am Abend erreichen Sie Ihr 3-Sterne-Hotel Johanna in Umhausen im Ötztal.

2. Tag: Ötzi-Dorf & Stuibenfall
Am Vormittag besuchen Sie das Ötzi-Dorf, einen archäologischen Freilichtpark, der dem Besucher „Leben, Wohnen und Wirtschaften in der Jungsteinzeit“, der Zeit Ötzis, veranschaulichen soll. Seit der Entdeckung des Mannes im Eis – Ötzi genannt – im Jahre 1991, wurde das Ötztal um eine kulturelle Sensation reicher. Die weltberühmten Funde aus dem 4. Jahrtausend v. Chr. bilden ein archäologisches Aushängeschild für die gesamte Ötztalregion, und sind, wie der Name der Gletschermumie schon sagt, unwiderruflich mit diesem Tal und seinen Bergen verbunden. Am Nachmittag entdecken Sie eine weitere Attraktion im Ötztal – den Stuibenfall. Ein unvergessliches und atemberaubendes Naturschauspiel bietet sich dem Besucher des Stuibenfalls, dem höchsten Wasserfalls Tirols mit einer Fallhöhe von 150 Metern.

3. Tag: Das Bergsteigerdorf Vent / Das hintere Ötztal
Ihr heutiger Ausflug führt Sie in das hintere Ötztal, vorbei an Längenfeld und Sölden, in Richtung Obergurgl und dem Bergsteigerdorf Vent. Einer der Höhepunkte dieses Tages sind die Rofenhöfe. Sie sind die höchstgelegenen, ganzjährig bewirtschafteten Höfe Österreichs (2.014 Meter) und Drehort des berühmten Filmes „Die Geierwally“. Zu Mittag kehren Sie beim Berggasthof Rofenhof ein, der in sonniger und ruhiger Lage direkt am Fuß der gigantischen Wildspitze liegt. Cirka drei Minuten vom Gasthof entfernt können wagemutige ihre Nerven testen. Auf der 46 Meter langen Hängeseilbrücke blicken Sie in die Rofnerschlucht hinab. Am Nachmittag fahren Sie in Ihr Hotel zurück.

4. Tag: Ötz, Kutschenfahrt in Seefeld & Piburger See
Am Vormittag fahren Sie nach Ötz. Trotz reger Bautätigkeit seit dem Zweiten Weltkrieg und trotz dem spürbaren Wunsch nach zeitgemäßem Wohnen blieb im alten Ötz glücklicherweise noch vieles unversehrt erhalten. Besonders malerisch ist der architektonisch unverfälschte Kern des alten, eng gebauten Haufendorfes. Anschließend fahren Sie nach Seefeld, um eine Kutschenfahrt zu unternehmen, wo Sie die landschaftlichen Schönheiten genießen. Bei der Wildmoosalm haben Sie die Möglichkeit einzukehren. Am Nachmittag fahren Sie zum Piburger See.
Eigentlich aus einer Naturkatastrophe heraus entstanden, ist der Piburger See heute das Wahrzeichen und Naturjuwel von Ötz. Der See ist durch seine landschaftlich überaus reizvolle Lage ein beliebtes Ausflugsziel für Schwimmer, Spaziergeher und Wanderer.

5. Tag: Fahrt mit dem Bummelbär durch das Gurgltal und Imst
Am Vormittag steigen Sie in den komfortablen Bummelbären (Imster Bummelzug) ein und genießen die einstündige Fahrt durch das Gurgltal und Imst. Mit seiner zentralen Lage inmitten der Alpen in einer beeindruckenden Naturkulisse hat Imst mit seinem ursrpünglichen Charme auch schon manchen Urlaubsflirt angezettelt. Im Tiroler Oberland, einem Platz an der Sonne und am Fuße markanter Gebirgszüge, entfaltet die historische Kleinstadt ihre landschaftlichen Reize. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise nach Wien an.

5-Tage-Reise / HP, 20. bis 24. Mai 2017
  • Busreise
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Johanna in Umhausen
  • 4 x Frühstück in Büffetform
  • 4 x Abendessen (4-Gänge-Menü)
  • 3 x Ganztägige örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Brauereibesichtigung Schloss Starkenberg inklusive Verkostung
  • Eintritt mit Führung Ötzi-Dorf
  • Kutschenfahrt in Seefeld
  • Fahrt mit dem Imster Bummelbären
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ € 429,-

Einzelzimmerzuschlag € 40,-

Frühlingstage-im-Ötztal---Piburger-See-(c)-Ötztal-Tourismus-12
Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Narzissenfest-(c)-Narzissenfestverein-Martin-Baumgartner-12Muttertag-an-der-Donauschlinge-(c)-Florian-Augustin---Shutterstock-12