REISEVERLAUF
5-Tage-Reise, HP

1. Tag: Anreise ins Harmersbachtal, Schwarzwald

2. Tag: Strasbourg mit Schifffahrt auf der Ill
Die europäische und elsässische Hauptstadt Strasbourg ist eine sehr junge und dynamische Stadt. Sie werden von ihrem pulsierenden Leben, ihrer Kultur und ihren Denkmälern begeistert sein. Wie auch viele andere Großstädte Europas besitzt Strasbourg ein weltweit anerkanntes historisches Kulturerbe, allen voran die Altstadtinsel oder „Grande Ile“, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Besichtigen Sie heute im Zuge Ihres geführten Stadtrundganges die Straßburger Innenstadt. Anschließend bleibt Zeit um nach Lust und Laune Freizeit zu genießen. In der Altstadt, die von der Ill umschlossen wird, finden Sie nahe beieinander alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler, die den Ruhm der Stadt begründen, darunter auch das Straßburger Münster, Haus Kammerzelle, das Gerberviertel „Petite France“ oder auch die Gedeckten Brücken. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Ill. In völliger Ruhe können so die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt erkundet werden. Am Abend kommen Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag: Colmar mit Bummelzug & Guglhopf aus Orschwiller
Für Georges Duhamel (der dies 1931 schrieb) war Colmar die „schönste Stadt der Welt“. Oft hört man auch, dass es wohl die „elsässischste“ aller Städte im Elsass sei. Ohne sich mit Superlativen überbieten zu wollen, ist Colmar doch ohne Zweifel dank seines reichen und vielfältigen historischen und architektonischen Kulturerbes eine außergewöhnliche Stadt. Als Zentrum der Region Centre-Alsace, nahe der deutschen und schweizerischen Grenze, zwischen Vogesen und Rhein, Strasbourg und Mülhausen, bietet die Stadt ihren Besuchern eine atemberaubende Kurzfassung von mehr als tausend Jahren europäischer Geschichte. Im Übrigen hat sich Colmar mit seinen 68.000 Einwohnern eine faszinierende Attitüde einer typischen „Stadt auf dem Land“ bewahrt, die einen großen Teil ihres Charmes ausmacht. Mit dem Bummelzug unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung. Anschließend genießen Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag werden Sie in Orschwiller erwartet. Eine Weinverkostung mit Guglhopf und Baguette rundet Ihren heutigen Ausflug ab.

4. Tag Hieronymus Bierkultur, Badisches Schäufele & Chrysanthema in Lahr
Heute besuchen Sie die Schlossbrauerei in Schmieheim und Heimat des legendären Hieronymus. Hier wird großer Wert auf die Naturbelassenheit der Biere gelegt. So werden in erster Linie naturtrübe Biere von herb bis urig geführt. Neben dem beliebten Hieronymus Bier wird in Schmieheim auch das Schlössle gebraut. Benannt nach der Burgruine Hohengeroldseck werden auch lokale Besonderheiten wie das Geroldsecker gebraut. Bei einer Führung sammeln Sie umfassendes Wissen über das beliebte Hieronymus und dessen Entstehung. Eine Verkostung rundet Ihren Besuch ab. Anschließend werden Sie zum Mittagessen erwartet (Badisches Schäufele mit Kartoffelsalat und kleinem Salat). Am Nachmittag fahren Sie nach Lahr, zum Höhepunkt Ihrer Reise. Die Chrysanthema lädt jedes Jahr im Spätherbst zu einem Blumen- und Kulturfestival voll blühender Fantasie und vielfältiger Begegnungen ein. 10.000 Chrysanthemen lassen die Stadt im Schwarzwald in üppiger Farbenpracht leuchten. Lahrer Gärtner zaubern etwas Einzigartiges in Europa. Mit hohem gärtnerischen Sachverstand setzen sie die Chrysantheme auf unnachahmliche Weise in Szene: Zarte und filigrane Spinnenchrysanthemen wechseln sich ab mit üppigen, bis zu zwei Meter langen Kaskaden, wuchtigen Chrysanthemen-Büschen und ausladend aufgetürmten Chrysanthemen-Pyramiden. Auf einem Rundweg durch die gesamte Innenstadt erleben Sie die Chrysantheme in Form faszinierender Blumenbeete, künstlerischer Blumenwagen und als üppigen Häuserschmuck. Ein Großteil der Chrysanthemen-Produkte wird in Lahr und der Region hergestellt. Die gastronomischen Stände bieten leckere Produkte aus regionaler Herkunft an. Ein jährlich wechselndes Motto verspricht immer wieder aufs Neue so manche Überraschung in Form kreativer Blütenfiguren und farbenprächtiger Blumenarrangements. Am Abend kommen Sie in Ihr Hotel zurück.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise nach Wien an.

5-Tage-Reise / HP, 8. bis 12. November 2017
  • Busreise
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel der Bärengruppe im Harmersbachtal
  • Begrüßungsschnapserl im Hotel
  • 4 x Frühstück in Büffetform
  • 4 x Abendessen (3-Gänge-Menüs oder Büffet)
  • Örtliche ganztägige Reiseleitung für die Ausflüge Strasbourg und Colmar
  • Geführter Stadtrundgang in Strasbourg
  • Schifffahrt auf der Ill
  • Bummelzugfahrt in Colmar
  • Weinverkostung mit Guglhopf und Baguette in Orschwiller
  • Brauereibesichtigung mit Verkostung und Mittagessen (Badisches Schäufele mit Kartoffelsalat und kleinem Salat)
  • Geführter Rundgang in Lahr
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ € 388,-

Einzelzimmerzuschlag € 40,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Kakifest-in-Strunjan-Bled-Insel-NoraDoa-FotoliaHerbststadl2017