REISEVERLAUF
4-Tage-Reise, HP

1. Tag, Freienfeld / Sterzing
Am Nachmittag erreichen Sie Ihr 3-Sterne-Hotel in Freienfeld bei Sterzing. Nach dem Zimmerbezug fahren Sie in die Innenstadt. Lichtergirlanden mit Tannenzweigen weisen den Weg zum Sterzinger Weihnachtsmarkt. Handgemachter Christbaumschmuck aus Glas, Stroh und Holz oder traditionelle Handwerksprodukte wie die “Patschen”, Pantoffeln aus Loden, sind zu bewundern. Überall duftet es nach frisch gebackenen Zelten und Apfelstrudel. Die Tradition lebt in der fast 1000 Meter hoch gelegenen spätmittelalterlichen Bergwerksstadt. Zusammen mit anderen Kulturdenkmälern wacht der beeindruckende “Zwölferturm” von 1486 über dem Christkindlmarkt. Auch die vielen bunten Häuserfassaden mit ihren charakteristischen Erkern sorgen für ein einmaliges Ambiente. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

2. Tag, Brixen & Bozen
Am Vormittag fahren Sie nach Brixen. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die Schönheiten dieser bezaubernden Stadt. Der Brixner Domplatz, umrahmt von Dom, St. Michael Pfarrkirche und Rathaus, bildet mit seiner besonderen Kulisse den Rahmen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region. 35 Aussteller werden an weihnachtlich dekorierten Ständen ihre Produkte wie Holzschnitzereien, Krippen und Krippenfiguren, handgefertigte Tonwaren, Kerzen und bemalte Glaskugeln sowie Tiroler Geschenkartikel und Weihnachtsschmuck anbieten. Auch für das leibliche Wohl ist durch ein vielseitiges Angebot an Eisacktaler Spezialitäten gesorgt. Am Nachmittag besuchen Sie Bozen. Weihnachtszauber in der traditionellen Handelsstadt Bozen, am Schnittpunkt von Nord und Süd, wo die mitteleuropäische und mediterrane Kultur ineinander verschmelzen, wird Sie begeistern. Strahlende Lichter, Düfte und Klänge der Tradition tauchen die Altstadt mit ihren romantischen Laubengängen und den malerischen Gassen in eine besinnliche Atmosphäre. Der Rosengarten und die Dolomiten im Hintergrund machen jeden Besuch zu einem einmaligen Erlebnis. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück, wo Sie nach Ihrem Abendessen von einem Zithersolisten unterhalten werden.

3. Tag Lana – Meran
Die Pfarrkirche von Niederlana zählt zu den schönsten Werken der Südtiroler Spätgotik, ihr prächtiger Flügelaltar von Hans Schnatterpeck ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Mit über 14 Meter Höhe und 7 Meter Breite gilt der aus Kastanienholz geschnitzte und aufwändig vergoldete Schnatterpeck-Altar in Lana als der größte Flügelaltar des gesamten Alpenraumes. Nach Ihrer Besichtigung fahren Sie weiter nach Meran zum geführten Stadtrundgang. Die Stadt Meran selbst ist genauso kontrastreich wie das gesamte Meraner Land: In den Laubengängen Merans vereinen sich schickes Shoppingvergnügen und der Charme der Belle Epoque zum Kulturerlebnis. Die Meraner Weihnacht ist ein Erlebnis für alle Sinne: Zunächst hören und dann sehen, tief einatmen und dann verkosten, mit den Händen die Tradition berühren, in der weihnachtlichen Atmosphäre des Weihnachtsmarktes aufgehen Seele, Geist und Körper erwärmen. Meran verzaubert mit der wahren und aufrichtigen Wärme des Weihnachtsfestes und einem einzigartigen Ambiente. Der Duft nach Zimt und Gewürzen, nach Speisen und hausgemachtem Gebäck weckt Kindheitserinnerungen. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

4. Tag Krippenmuseum Maranatha Luttach – Heimreise
Nach Ihrem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom wunderbaren Südtirol. Bevor Sie dieses jedoch verlassen, besuchen Sie noch das Krippenmuseum Maranatha in Luttach. Überall auf der Welt, wo Christen die Menschwerdung Gottes feiern, findet man den Brauch, zur Weihnachtszeit in Kirchen und Häusern Weihnachtskrippen aufzustellen. Die große Liebe zum Detail, die einzelnen Hirtenszenen, die künstlerische Vielfalt und das Herzblut, welches offensichtlich investiert wurde, machen diese Ausstellung so besonders. Danach erfolgt die Heimreise nach Wien.

Wenn das Holz im Bauernofen knistert, die Berggipfel bedeckt vom ersten Schnee, weiß leuchten und die Tage immer kürzer werden, dann ist Adventszeit in Südtirol. Die kunstvoll geschnitzten Krippen werden ausgepackt, in den Stuben aufgestellt und mit Moos und Tannenzweigen aus den Wäldern geschmückt.

4 Tage Reise – 15. bis 18. Dezember 2014
  • Busreise
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Larch in Freienfeld / Sterzing
  • 3 x Frühstück
  • 3 x Abendessen
  • Zitherabend
  • Ganztägige örtliche Reiseleitung für 2. und 3. Tag
  • Stadtführung Brixen, Bozen und Meran
  • Besichtigung Schnatterpeck Altar in Lana
  • Besuch der Weihnachtsmärkte laut Programm
  • Eintritt Krippenmuseum Maranatha
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ  € 331,–

Einzelzimmerzuschlag € 30,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Weihnachtsmarkt DresdenGranitweihnacht_900px