mit Straubinger Advent und Granitweihnacht in Hauzenberg

REISEVERLAUF
3-Tage-Reise, HP

1. Tag Straubinger Advent
Mittags erreichen Sie die Herzogstadt Straubing, das Herz Altbayerns. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den örtlichen Weihnachtsmarkt. Bei einer Tasse heißem, duftenden Glühwein, würzigen Lebkuchen oder beim Biss in eine saftige Bratwurst verbringen Sie eine schöne Zeit. Der Bummel an den geschmückten Ständen vorbei führt Sie zu Angeboten von traditionellem Kunsthandwerk und typischen vorweihnachtlichen kulinarischen Genüssen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Nürnberg zum 4-Sterne-Hotel Maritim, das zentral und verkehrsgünstig in der Innenstadt liegt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man die Altstadt und den weltbekannten Nürnberger Christkindlmarkt in ca. einer Viertelstunde.

2. Tag Lebkuchen Schmidt & Nürnberger Christkindlmarkt
Den guten Ruf in aller Welt verdanken die Nürnberger Lebkuchen einem Nürnberger Unternehmen: Lebkuchen-Schmidt, dem weltweit ältesten Versender für Lebkuchen und Gebäckspezialitäten. Seit mehr als 85 Jahren schickt man dort die würzigen Köstlichkeiten auf die Reise. Die Besucherhalle von Lebkuchen-Schmidt bietet speziell in der Vorweihnachtszeit eine gelungene Kombination aus Genuss und Information. Nach der Begrüßung sehen Sie einen Filmvortrag sowie eine Backvorführung. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit einzukaufen. Ein Becher Glühwein oder Kaffee runden Ihren Besuch ab. Zu Mittag erreichen Sie die Nürnberger Innenstadt. Nach dem individuellen Mittagessen erwartet Sie Ihr Stadtführer. Nürnberg war einstmals Kaiserpfalz, mächtige Reichsstadt und internationales Wirtschaftszentrum. Der Wohlstand der Stadt bot die ideale Voraussetzung für ein reges Kunst-, Kultur- und Geistesleben: Noch heute zeugen zahlreiche Bauten, Denkmäler und Kunstwerke von der einstigen Bedeutung. Auf dem Rundgang durch die Altstadt erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über Burg und Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie aus Geschichte und Gegenwart der Stadt. Es gibt 1001 Gründe, sich jedes Mal aufs Neue in die Weihnachtsstadt Nürnberg zu verlieben. Für den einen ist es der köstliche Duft fernöstlicher Gewürze in den weltberühmten Nürnberger Lebkuchen. Für den anderen ist es der Nürnberger Christkindlmarkt, auf dem man nach gläsernen Christbaumkugeln, handgefertigten Rauschgoldengeln, oder Krippenfiguren und Nussknackern aus Holz stöbern kann. Verführerisch durftet es auf dem Markt nach Lebkuchen, Glühwein und Rostbratwürsten. 1628 erstmals erwähnt, reichen seine Wurzeln vermutlich bis in die Zeiten Luthers zurück, als sich die Tradition des Kinderbescherens zu Weihnachten entwickelte. In den 180 Holzbuden, dekoriert mit rot-weißem Stoff, werden bis heute traditionelle Waren angeboten. Bummeln Sie durch die festlich beleuchteten Budengassen und lassen Sie sich von der unverwechselbaren Atmosphäre verzaubern. Am Abend kommen Sie in Ihr Hotel zurück.

3. Tag Granitweihnacht in Hauzenberg
Nach dem Frühstück verlassen Sie das vorweihnachtliche Nürnberg. Einen kurzen Zwischenstopp legen Sie in Hauzenberg ein. Mit seinem außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt zieht das Granitzentrum viele Besucher an. Nicht nur Kunsthandwerk aus der Dreiländerregion und Präsentationen traditioneller Handwerkstechniken werden hier angeboten. Der kleine aber besondere Markt überzeugt durch seine Kulisse im Granitsteinbruch. Noch vor Einbruch der Dämmerung treten Sie die Heimreise nach Wien an.

3 Tage Reise – 17. bis 19. Dezember 2015
  • Busreise
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Maritim in Nürnberg
  • 2 x Frühstücksbüffet
  • 2 x Abendessen in Form eines 3-Gänge-Menüs
  • Benutzung von hoteleigenen Schwimmbad, Sauna und Fitness-Bereich
  • Besuch der Erlebniswelt Lebkuchen-Schmidt
  • Geführter Stadtrundgang in Nürnberg
  • Besuch des Nürnberger Christkindlmarktes
  • Eintrittsgebühr Granitweihnacht im Steinbruch in Hauzenberg
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ  € 290,-

Einzelzimmerzuschlag € 36,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Bergweihnacht am Zottensberg - Stiftskirche Spital am Pyhrn (c) TVB Pyhrn-Priel - Sulzbacher900pxStille Nacht Kapelle in Oberndorf.Silent Night chapel in Oberndorf/Salzburg