An jedem ersten Sonntag im September findet, seit 1861, auf dem Platz von Fagagna nahe Udine, die traditionelle „Corse dai Mus“ statt, das Eselrennen. Die Tiere beweisen hier ihre Schnelligkeit und machen der ihnen nachgesagten Sturheit alle Ehre. Der Lauf besteht aus vier oder fünf Rennen, mit jeweils ca. fünf Eseln. Die Rennreiter sitzen auf einem Sulky (im friaulischen „Barèle“), der vom Esel gezogen wird. Der Wettkampf fesselt und unterhält das auf der Tribüne sitzende Publikum. Beobachten Sie die Tiere und ihre Reiter bei diesem heiteren Spektakel.

REISEVERLAUF
2-Tage-Reise, HP

1. Tag: Eselrennen
Am Nachmittag erreichen Sie Fagagna. Um 15 Uhr beginnt die Veranstaltung. Für Sie sind Tribünenplätze reserviert, sodass Sie besser sehen können.  Genießen und vergnügen Sie sich an diesem außergewöhnlichen Rennen. Am Abend erfolgt die Weiterfahrt nach Udine in Ihr 3-Sterne-Hotel Friuli.

2. Tag: Pordenone
Vormittags besuchen Sie das liebenswerte Städtchen Pordenone mit seinem wundervoll erhaltenen und gepflegten historischen Kern. Genießen Sie bei einem geführten Rundgang die gotische Architektur mit ihren Bogengängen in ungleichmäßigen Formen und Höhen. Nach dem Mittagessen erfolgt die Heimreise.

2 Tage Reise – 7. bis 8. September 2014
  • Busreise
  • 1 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Friuli in Udine
  • 1 x erweitertes Frühstücksbüffet
  • 1 x Abendessen
  • Eintritt Eselrennen inklusive Sitzplatz auf der Tribüne
  • Stadtführung Pordenone
  • Peter-Bus Reisebegleitung

Preis p.P. im DZ  € 145,-

Einzelzimmerzuschlag € 27,-

Ähnliche Reisen
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt
Izola SlowenienBadeaufenthalt Vodice 1_900px