Donnerstag, 10. August 2017: Mit dem Salamander auf den Schneeberg

Donnerstag, 10. August 2017
Mit dem Salamander auf den Schneeberg 

GEPLANTE ROUTE: Wien – Neunkirchen – Puchberg (Fahrt mit der Salamander-Zahnradbahn auf den Hochschneeberg, Möglichkeit zum Mittagessen und Aufenthalt, Talfahrt ca. 16.15 Uhr) – Wien

Sie fahren heute nach Puchberg am Schneeberg, dort steigen Sie in die bereits 1872 geplante, jedoch erst 1895 eröffnete Zahnradbahn auf den Schneeberg ein. Sie überwinden während der Fahrt 1.219 Höhenmeter, um an der Station Hochschneeberg in einer Höhe von 1.796 Metern über dem adriatischen Meeresspiegel anzukommen. Hier bietet sich die Gelegenheit zum Mittagessen. Den Rest Ihres Aufenthaltes am Schneeberg gestalten Sie frei nach Ihren Vorstellungen. Die Talfahrt ist um 16 Uhr geplant. Der Schneeberg gehört zu den ältesten Tourismusgebieten Niederösterreichs. Seit 116 Jahren arbeitet sich die Schneebergbahn Zahn um Zahn den Berg hinauf. 1897 war der Schneeberg bereits Treffpunkt für Adel und Bürgertum, „Sehen und gesehen werden“ war das Motto der damaligen Zeit. Neues mit Altem zu verbinden, dies ist das Ziel des „Paradieses der Blicke“, das 2011 eröffnet wurde. Spazieren auch Sie gemütlich über die Flaniermeile in 1800 m Seehöhe. Begegnen Sie der Kultur auf höchstem Niveau unabhängig vom Wetter und genießen Sie den Durchblick auf das Elisabethkircherl.

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 32,- Berg- und Talfahrt Schneebergbahn (NÖ-Card ist gültig)
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Sonntag, 20. August 2017: Hochberghaus am Kasberg & Cumberland Naturtierpark

Sonntag, 20. August 2017
Hochberghaus am Kasberg & Cumberland Naturtierpark   

GEPLANTE ROUTE: Wien – Westautobahn – Sattledt – Grünau im Almtal – Kasberg (Möglichkeit zum Mittagessen beim Hochberghaus) – Grünau im Almtal (Führung im Wildtierpark) – Wien

Das Almtal mit den Orten Grünau, Scharnstein und St. Konrad – am Ostrand des Salzkammergutes, direkt am Fuße des Toten Gebirges und abseits von Durchzugsstraßen gelegen – gilt für viele Besucher als Geheimtipp. Heute haben Sie die Möglichkeit am Kasberg beim Hochberghaus einzukehren. Wer genießen kann, weiß die schönen Dinge des Lebens zu schätzen. Nach diesem Motto werden Sie auf 1.200 Metern Seehöhe beim Hochberghaus gastronomisch verwöhnt. G’schmackig und fein präsentiert sich die Küche. Geradezu legendär sind die Pfandlgerichte – herzhaft und rustikal in einer echten Pfanne angerichtet. Auch die leichte Küche mit ihren knackigen Salaten und Kräutern aus dem Almtal wird auf der Sonnenterrasse hoch über dem Almtal geschätzt. Am Nachmittag besuchen Sie den Cumberland Naturtierpark und erfahren Wissenswertes bei Ihrer einstündigen Führung. Der Wildpark besticht unter anderem durch seine einzigartige landschaftliche Lage. Die gewaltige Naturkulisse des Toten Gebirges bietet den beeindruckenden Rahmen für einen Besuch, den man in bleibender Erinnerung behalten wird. Der Park breitet sich auf rund 60 ha aus und bietet einen unvergesslichen Einblick in die Welt der einheimischen Wildtiere. Steinbock, Rothirsch, Wisent, oder auch Luchs, Braunbär und Wölfe sind hier hautnah zu erleben und zu beobachten. Als besonders beeindruckend gelten die frei lebenden Scharen von Graugänsen, Raben und Waldrappen. Bei einer erholsamen Wanderung auf gut befestigten Wanderwegen durch Wald und Wiesen, entlang eines Baches und vieler Teiche, durchquert man den natürlichen Lebensraum der tierischen Bewohner. Rastplätze laden zum Entspannen und Naturbeobachten ein. Alle Wege sind eben und unbeschwerlich.

PREIS PRO PERSON € 35,-
EXTRA: € 11,- Eintritt mit einstündiger Führung im Naturwildpark 
ABFAHRTEN: 6.15 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 6.45 Uhr Oberes Belvedere / 7.00 Uhr Westbahnhof

Mittwoch, 23. August 2017: Auf die Rax

Mittwoch, 23. August 2017
Auf die Rax

GEPLANTE ROUTE: Wien – Reichenau an der Rax (ca. 11.00 Uhr Bergfahrt und 16.00 Uhr Talfahrt, Möglichkeit zum Mittagessen, Aufenthalt) – Wien

In der Region Raxalpe, abseits vom Massentourismus, können Sie heute neue Kraft tanken. Ein Naturerlebnis der schönsten Art erwartet Sie. Fast 1.600 Meter über dem Meer entspannen Sie heute bei frischer unverfälschter Luft. Ob Sie nun eine kleine Höhenwanderung oder einen entspannenden Spaziergang unternehmen oder einfach nur im Gastgarten des Berggasthofes die Sonnenstrahlen genießen – die Rax ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Rax-Seilbahn, die erste Seilschwebebahn Österreichs, bringt Sie in acht Minuten auf das 1.546 m hoch gelegene Hochplateau der Raxalpe und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 1.017 Metern. Das Raxplateau ist im Sommer von einer bunten Almblumendecke übersät. Im Berggasthof haben Sie die Möglichkeit zum Mittagessen einzukehren.

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 24,- Berg- und Talfahrt Rax (NÖ Card ist gültig)
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Montag, 28. August 2017: Mit dem Salamander auf den Schneeberg

Montag, 28. August 2017
Mit dem Salamander auf den Schneeberg 

GEPLANTE ROUTE: Wien – Neunkirchen – Puchberg (Fahrt mit der Salamander-Zahnradbahn auf den Hochschneeberg, Möglichkeit zum Mittagessen und Aufenthalt, Talfahrt ca. 16.15 Uhr) – Wien

Sie fahren heute nach Puchberg am Schneeberg, dort steigen Sie in die bereits 1872 geplante, jedoch erst 1895 eröffnete Zahnradbahn auf den Schneeberg ein. Sie überwinden während der Fahrt 1.219 Höhenmeter, um an der Station Hochschneeberg in einer Höhe von 1.796 Metern über dem adriatischen Meeresspiegel anzukommen. Hier bietet sich die Gelegenheit zum Mittagessen. Den Rest Ihres Aufenthaltes am Schneeberg gestalten Sie frei nach Ihren Vorstellungen. Die Talfahrt ist um 16 Uhr geplant. Der Schneeberg gehört zu den ältesten Tourismusgebieten Niederösterreichs. Seit 116 Jahren arbeitet sich die Schneebergbahn Zahn um Zahn den Berg hinauf. 1897 war der Schneeberg bereits Treffpunkt für Adel und Bürgertum, „Sehen und gesehen werden“ war das Motto der damaligen Zeit. Neues mit Altem zu verbinden, dies ist das Ziel des „Paradieses der Blicke“, das 2011 eröffnet wurde. Spazieren auch Sie gemütlich über die Flaniermeile in 1800 m Seehöhe. Begegnen Sie der Kultur auf höchstem Niveau unabhängig vom Wetter und genießen Sie den Durchblick auf das Elisabethkircherl.

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 32,- Berg- und Talfahrt Schneebergbahn (NÖ-Card ist gültig)
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Mittwoch, 30. August 2017: Im Reich der Sonnenschweine & Schifffahrt am Stubenbergsee

Mittwoch, 30. August 2017
Im Reich der Sonnenschweine & Schifffahrt am Stubenbergsee

GEPLANTE ROUTE: Wien – Wiener Neustadt – Pinkafeld – Bad Waltersdorf – Burgau (Führung “Ins Reich der Sonnenschweine” mit Verkostung) – Großhart (Möglichkeit zum Mittagessen bei der Harter Teichschenke) – Stubenberg am See (Schifffahrt am Stubenbergsee) – Wien

Mit „Labonca“ – aus der altslawischen Bezeichnung der Lafnitz „die Weißglänzende“ abgeleitet – gibt einer der ältesten Grenzflüsse Europas den Sonnenschweinen das naturbelassene Zuhause und dem BIO-Hof „Labonca“ – inmitten des Lafnitz-Tales – seinen Namen. Die naturbelassene Form, die zahlreichen Feuchtwiesen, Gebüschzeilen und Fluss-Mäander dieses Tales sind ein Synonym für den Labonca Biohof. Norbert Hackl, BIO-Bauer und Labonca-Gründer, zeigt eindrucksvoll, wie artgerechte Freilandhaltung sein kann. Dafür wurde der Labonca Biohof schon vielmals ausgezeichnet und genießt österreichweit Anerkennung. Die Sonnenschweine und auch alle anderen Labonca-Tiere bieten aufgrund ihrer besonderen Rasse, der ständigen Freilandhaltung, der extensiven Fütterung – und dadurch deutlich längeren Wachstumsphasen – eine optimale Basis für ein ganz besonderes Fleisch-Geschmackserlebnis. Heute besichtigen Sie das Reich der Sonnenschweine im Rahmen einer Führung. Ferkel galoppieren über die Weiden, Mutterschweine suhlen sich genüsslich, blaufüßige „LesBleus“-Hähne scharren unter dem mobilen Hühnerstall. Erleben Sie, wie sich die Tiere auf den Weiden sauwohl fühlen. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie sich selbst ein Bild vom naturverbundenen Leben der Tiere. Anschließend fahren Sie zur Harter Teichschenke um zum Mittagessen einzukehren. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit eine Schifffahrt am Stubenbergsee zu unternehmen. Anschließend bietet sich eine Einkehr zu Kaffee und Kuchen an.

PREIS PRO PERSON € 30,-
EXTRA: € 12,- Führung ins Reich der Sonnenschweine mit Besichtigung des Weideschlachthauses und Areals und kommentierte Verkostung der Genuß-Vielfalt “sauGUT & KOSTbar”, € 3,- Schifffahrt am Stubenbergsee
ABFAHRTEN: 6.20 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.05 Uhr Westbahnhof / 7.30 Uhr Oberes Belvedere

Samstag, 2. September 2017: Entlang der Steirischen Apfelstraße

Samstag, 2. September 2017
Entlang der Steirischen Apfelstraße

GEPLANTE ROUTE: Wien – Puch bei Weiz (Besuch Haus des Apfels, Möglichkeit zum Mittagessen, Panoramafahrt entlang der Steirischen Apfelstraße) – Wien

PREIS PRO PERSON € 29,-
EXTRA: € 3,- Eintritt mit Führung Haus des Apfels, € 1,50 Schnapserl Haus des Apfels, € 4,- Örtlicher Reiseleiter für die Fahrt entlang der Steirischen Apfelstraße und Besuch eines Apfelbauerns inkl. 2 Verkostungen von Apfelprodukten nach Wahl
ABFAHRTEN: 6.45 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.15 Uhr Westbahnhof / 7.30 Uhr Oberes Belvedere

Dienstag, 12. September 2017: Basilika Mariatrost & Grazer Schlossberg

Dienstag, 12. September 2017
Basilika Mariatrost & Grazer Schlossberg

GEPLANTE ROUTE: Wien – Mariatrost (Besichtigung Basilika, Möglichkeit zum Mittagessen) – Graz (Führung “Über den Dächern Graz”) – Wien

PREIS PRO PERSON € 30,-
EXTRA: € 5,- Besichtigung Basilika Mariatrost, € 16,50 Führung “Über den Dächern Graz” mit örtlichem Guide inkl. Berg- und Talfahrt mit der Schlossbergbahn und 1 Glas Steirischen Wein am Schlossberg (Dauer ca. 2 Stunden)
Die Teilnahme an der Führung muss bei Buchung verbindlich angegeben werden. Gäste welche nicht an der Führung teilnehmen haben 2 Stunden Freizeit. Ein- und Ausstiegsstelle für alle ist bei der Schlossbergbahn!
ABFAHRTEN: 5.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 6.35 Uhr Westbahnhof / 7.00 Uhr Oberes Belvedere

Samstag, 16. September 2017: Herbstparade im Lipizzanergestüt Piber

Samstag, 16. September 2017
Herbstparade im Lipizzanergestüt Piber

GEPLANTE ROUTE: Wien – Piber (Gestütsführung, Mittagessen, Herbstparade) – Wien

PREIS PRO PERSON € 30,-
EXTRA: € 41,50 Gestütsbesichtigung, Mittagessen in Form eines Büffets im Festzelt, 90-minütiges Pferdeprogramm in der Arena (Sitzplätze sind für unsere Gruppe im Festzelt sowie in der Arena reserviert)
ABFAHRTEN: 6.45 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.15 Uhr Westbahnhof / 7.30 Uhr Oberes Belvedere

Samstag, 23. September 2017: Marchfelder Schlösserreich: Schloss Niederweiden & Schloss Hof - Sonderausstellung "300 Jahre Maria Theresia"

Samstag, 23. September 2017
Marchfelder Schlösserreich: Schloss Niederweiden & Schloss Hof – Sonderausstellung “300 Jahre Maria Theresia”

GEPLANTE ROUTE: Wien – Schloss Niederweiden (Führung Sonderausstellung) – Schloss Hof (Möglichkeit zum Mittagessen, Führung Sonderausstellung) – Wien

PREIS PRO PERSON € 25,-
EXTRA: € 16,10 Eintritte und Führungen in den Sonderausstellungen “300 Jahre Maria Theresia” von Schloss Niederweiden und Schloss Hof  (NÖ-Card wird nicht akzeptiert)
ABFAHRTEN: 8.45 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere / 9.30 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Sonntag, 24. September 2017: Dirndlkirtag im Pielachtal

Sonntag, 24. September 2017
Dirndlkirtag im Pielachtal

GEPLANTE ROUTE: Wien – Frankenfels (Aufenthalt am Dirndlkirtag, Mittagessen individuell, Aufenthaltsdauer ca. 10.30 – 16.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 26,-
ABFAHRTEN: 7.15 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.45 Uhr Oberes Belvedere / 8.00 Uhr Westbahnhof

Samstag, 7. Oktober 2017: Echo und Weisenbläsertreffen am Leopoldsteinersee

Samstag, 7. Oktober 2017
Echo und Weisenbläsertreffen am Leopoldsteinersee

GEPLANTE ROUTE: Wien – Semmering Schnellstraße  – Leoben – Eisenerz – Leopoldsteinersee (Möglichkeit zum Mittagessen individuell, ab ca. 12.00 Uhr Aufenthalt am Leopoldsteinersee) – Wien

PREIS PRO PERSON € 30,-
ABFAHRTEN: 7.15 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.45 Uhr Westbahnhof / 8.00 Uhr Oberes Belvedere

Donnerstag, 12. Oktober 2017: Wurzer's Kürbishof & Kartause Gaming

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Wurzer’s Kürbishof & Kartause Gaming

GEPLANTE ROUTE: Wien – A1 – Wieselburg (Kürbisausstellung, Führung mit Verkostung Wurzer’s Kürbishof, Möglichkeit zum Mittagessen beim Kürbisheurigen) – Gaming (Kultur- mit anschließender Bierverkostung) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
Extrakosten: € 8,- Führung mit Verkostung Wurzer’s Kürbishof, € 5,20 Kultur- mit anschließender Bierverkostung Kartause Gaming
ABFAHRTEN: 6.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.35 Uhr Oberes Belvedere / 8.00 Uhr Westbahnhof

Samstag, 28. Oktober 2017: Halbtagesfahrt Retzer Kürbisfest

Samstag, 28. Oktober 2017
Halbtagesfahrt Retzer Kürbisfest

GEPLANTE ROUTE: Wien – Unterretzbach (Aufenthalt am Kürbisfest ab ca. 13.00 bis 17.00 Uhr, Mittagessen individuell) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
Extrakosten: € 3,- Eintritt Kürbisfest
ABFAHRTEN: 11.15 Uhr WEstbahnhof / 11.30 Uhr Oberes Belvedere / 12.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Sonntag, 5. November 2017: Halbtagesfahrt Mittelalterlicher Christkindlmarkt Burgruine Aggstein

Sonntag, 5. November 2017
Halbtagesfahrt Mittelalterlicher Christkindlmarkt Burgruine Aggstein

GEPLANTE ROUTE: Wien – Burgruine Aggstein (Aufenthalt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 5,50 Eintritt Burgruine Aggstein
ABFAHRTEN: 12.20 Uhr Westbahnhof / 12.45 Uhr Oberes Belvedere / 13.30 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Montag, 6. November 2017: Ganslessen in Oggau & Eisenstadt "Bürger Bauer Bettelmann"

Montag, 6. November 2017
Ganslessen in Oggau & Eisenstadt “Bürger Bauer Bettelmann”

GEPLANTE ROUTE: Wien – Eisenstadt (Themenführung “Bürger Bauer Bettelmann” – Oggau (Ganslessen) – Gols (Führung mit Edelbrandverkostung) – Wien

PREIS PRO PERSON € 27,-
EXTRA: € 16,- Gansleinmachsuppe, Ganslkeule mit Rotkraut, Kartoffelknödel und Preiselbeerpfirsich, € 9,- Themenführung Eisenstadt (Dauer ca. 2 Stunden), € 7,- Führung Dorfbrennerei Wallner mit Edelbrandverkostung
Die Teilnahme an der Themenführung in Eisenstadt muss bei Buchung angegeben werden. Der Preis für die Themenführung kann sich bei zahlreicher Teilnahme reduzieren.
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Mittwoch, 8. November 2017: Ganslessen in den Myrafällen & Stift Heiligenkreuz

Mittwoch, 8. November 2017
Ganslessen in den Myrafällen & Stift Heiligenkreuz

GEPLANTE ROUTE: Wien – Brunn am Gebirge – Heiligenkreuz im Wienerwald (Stiftsbesichtigung) – Alland – Pottenstein – Muggendorf / Myrafälle (Ganslessen) – Markt Piesting – Zweiersdorf (Führung mit Verkostung Fruchtwelt Mohr-Sederl) – Wien

PREIS PRO PERSON € 25,-
EXTRA: € 8,- Eintritt mit Führung Stift Heiligenkreuz, € 19,50 Gansleinmachsuppe mit Bröselknödel, Gansl (eine Keule und eine Brust) mit Rotkraut und Erdäpfelknödel, Nachspeise (Torte oder Strudel), € 8,50 Führung mit Fruchtsaft- und Destillatverkostung
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Donnerstag, 9. November 2017: Ganslessen beim Kummerbauerstadl & Theresianische Militärakademie

Donnerstag, 9. November 2017
Ganslessen beim Kummerbauerstadl & Theresianische Militärakademie

GEPLANTE ROUTE: Wien – Wiener Neustadt (Führung MILAK) – Trattenbach (Ganslessen) – Gloggnitz (Schnapsverkostung bei Müller Umreich) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 2,50 Führung Theresianische Militärakademie; Ganslpreis bei Drucklegung noch nicht bekannt.
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Samstag, 11. November 2017: Gansl- oder Entenessen in Falkenstein & Nonseum

Samstag, 11. November 2017
Gansl- oder Entenessen in Falkenstein & Nonseum

GEPLANTE ROUTE: Wien – Wolkersdorf – Wilfersdorf – Herrnbaumgarten (Nonseum) – Falkenstein (Gansl- oder Entenessen im Historischen Keller Jauk) – Poysdorf (Sektverkostung) – Wien

PREIS PRO PERSON € 26,-
EXTRA: € 9,- Eintritt mit Führung Nonseum und Kostprobe aus der Vinothek, € 16,- eine halbe Ente mit Rotkraut und Erdäpfelknödel oder € 16,50 ein Viertel Gansl mit Rotkraut und Erdäpfelknödel (falls jemand kein Rotkraut möchte, wird Krautsalat oder Kartoffelsalat gereicht), € 8,- Sektverkostung Riegelhofer Poysdorf
Die Auswahl zwischen Gansl und Ente muss bei Buchung verbindlich angegeben werden.
ABFAHRTEN: 8.15 Uhr Westbahnhof / 8.30 Uhr Oberes Belvedere / 9.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Sonntag, 12. November 2017: Gansl- oder Entenessen in Falkenstein & Nonseum

Sonntag, 12. November 2017
Gansl- oder Entenessen in Falkenstein & Nonseum

GEPLANTE ROUTE: Wien – Wolkersdorf – Wilfersdorf – Herrnbaumgarten (Nonseum) – Falkenstein (Gansl- oder Entenessen im Historischen Keller Jauk) – Poysdorf (Sektverkostung) – Wien

PREIS PRO PERSON € 26,-
EXTRA: € 9,- Eintritt mit Führung Nonseum und Kostprobe aus der Vinothek, € 16,- eine halbe Ente mit Rotkraut und Erdäpfelknödel oder € 16,50 ein Viertel Gansl mit Rotkraut und Erdäpfelknödel (falls jemand kein Rotkraut möchte, wird Krautsalat oder Kartoffelsalat gereicht), € 8,- Sektverkostung Riegelhofer Poysdorf
Die Auswahl zwischen Gansl und Ente muss bei Buchung verbindlich angegeben werden.
ABFAHRTEN: 8.15 Uhr Westbahnhof / 8.30 Uhr Oberes Belvedere / 9.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Montag, 13. November 2017: Ganslessen in den Myrafällen & Stift Heiligenkreuz

Montag, 13. November 2017
Ganslessen in den Myrafällen & Stift Heiligenkreuz

GEPLANTE ROUTE: Wien – Brunn am Gebirge – Heiligenkreuz im Wienerwald (Stiftsbesichtigung) – Alland – Pottenstein – Muggendorf / Myrafälle (Ganslessen) – Markt Piesting – Zweiersdorf (Führung mit Verkostung Fruchtwelt Mohr-Sederl) – Wien

PREIS PRO PERSON € 25,-
EXTRA: € 8,- Eintritt mit Führung Stift Heiligenkreuz, € 19,50 Gansleinmachsuppe mit Bröselknödel, Gansl (eine Keule und eine Brust) mit Rotkraut und Erdäpfelknödel, Nachspeise (Torte oder Strudel), € 8,50 Führung mit Fruchtsaft- und Destillatverkostung
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Dienstag, 14. November 2017: Ganslessen beim Diewald & Visit Air Flughafenbesichtigung

Dienstag, 14. November 2017
Ganslessen beim Diewald & Visit Air Flughafenbesichtigung

GEPLANTE ROUTE: Wien – Schwechat (Visit Air Flughafenbesichtigung) – Raach am Hochgebirge (Ganslessen) – Gloggnitz (Schnapsverkostung bei Müller Umreich) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 10,90 Flughafenbesichtigung, € 14,90 Gansleinmachsuppe, ein halbes Gansl mit Blaukraut, ein kleiner Erdäpfelknödel, ein kleiner Semmelknödel, Maronischnitte
ABFAHRTEN: 7.20 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.05 Uhr Westbahnhof / 8.30 Uhr Oberes Belvedere

Mittwoch, 15. November 2017: Ganslessen beim Ramswirt & Schloss Gloggnitz

Mittwoch, 15. November 2017
Ganslessen beim Ramswirt & Schloss Gloggnitz

GEPLANTE ROUTE: Wien – Gloggnitz (Schlossbesichtigung) – Gloggnitz (Ganslessen) – Gloggnitz (Schnapsverkostung bei Müller Umreich) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 3,- Besichtigung Schloss Gloggnitz, € 19,- Suppe, ein halbes Gansl mit Knödel und Kraut, Dessert vom Mehlspeisenwagerl
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 8.35 Uhr Westbahnhof / 9.00 Uhr Oberes Belvedere

Freitag, 17. November 2017: Halbtagesfahrt Mittelalterlicher Christkindlmarkt Burgruine Aggstein

Freitag, 17. November 2017
Halbtagesfahrt Mittelalterlicher Christkindlmarkt Burgruine Aggstein

GEPLANTE ROUTE: Wien – Burgruine Aggstein (Aufenthalt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 5,50 Eintritt Burgruine Aggstein
ABFAHRTEN: 12.20 Uhr Westbahnhof / 12.45 Uhr Oberes Belvedere / 13.30 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Sonntag, 19. November 2017: Advent am Grazer Schlossberg

Sonntag, 19. November 2017
Advent am Grazer Schlossberg

GEPLANTE ROUTE: Wien – Graz (Aufenthalt zum Bummeln, Mittagessen individuell, am Nachmittag Fahrt auf den Schlossberg zum Adventmarkt, Aufenthalt 14.00 bis 16.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 35,-
EXTRA: € 4,20 Schlossbergbahn Berg- und Talfahrt
ABFAHRTEN: 7.15 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.45 Uhr Westbahnhof / 8.00 Uhr Oberes Belvedere

Sonntag, 26. November 2017: Halbtagesfahrt Weihnachtsdorf Schloss Hof

Sonntag, 26. November 2017
Halbtagesfahrt Weihnachtsdorf Schloss Hof

GEPLANTE ROUTE: Wien – Schloss Hof (Aufenthalt Adventmarkt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 6,- Eintritt Schloss Hof inkl. Adventmarkt
ABFAHRTEN: 13.15 Uhr Westbahnhof / 13.30 Uhr Oberes Belvedere / 14.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Donnerstag, 30. November 2017: Mariazeller Advent

Donnerstag, 30. November 2017
Mariazeller Advent

GEPLANTE ROUTE: Wien – Mariazell (Aufenthalt am Adventmarkt 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 30,-
ABFAHRTEN: 10.50 Uhr Westbahnhof / 11.35 Uhr Westbahnhof / 12.00 Uhr Oberes Belvedere

Freitag, 1. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Advent Burg Forchtenstein

Freitag, 1. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Advent Burg Forchtenstein

GEPLANTE ROUTE: Wien – Forchtenstein (Aufenthalt am Adventmarkt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 6,- Eintritt Adventmarkt Burg Forchtenstein
ABFAHRTEN: 12.20 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 13.05 Uhr Westbahnhof / 13.30 Uhr Oberes Belvedere

Samstag, 2. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Waldviertler Christkindlmarkt auf Renaissanceschloss Rosenburg

Samstag, 2. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Waldviertler Christkindlmarkt auf Renaissanceschloss Rosenburg

GEPLANTE ROUTE: Wien – Stockerau – Rosenburg (Aufenthalt am Adventmarkt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 6,- Eintritt Adventmarkt Schloss Rosenburg
ABFAHRTEN: 13.15 Uhr Westbahnhof / 13.30 Uhr Oberes Belvedere / 14.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Montag, 4. Dezember 2017: Advent auf Stift Göttweig

Montag, 4. Dezember 2017
Advent auf Stift Göttweit

GEPLANTE ROUTE: Wien – Stockerau – Stift Göttweig (Führung durch das Museum im Kaisertrakt, Mittagessen im Stiftsrestaurant, Adventkonzert in der Stiftskirche, Aufenthalt am Adventmarkt, Gesamte Aufenthaltsdauer ca. 10.30 bis 17.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 33,60 Paket “Adventlicher Zauber in Göttweig” inkl. Führung Museum, 3-Gänge-Menü Mittagessen, Adventkonzert, Eintritt Adventmarkt
Diese Tagesfahrt ist ausschließlich mit dem genannten Paket möglich (keine Auswahl von Einzelleistungen möglich).
ABFAHRTEN: 8.20 Uhr Westbahnhof / 8.45 Uhr Oberes Belvedere / 9.30 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Dienstag, 5. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Advent in der Kartause Gaming

Dienstag, 5. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Advent in der Kartause Gaming

GEPLANTE ROUTE: Wien – Gaming (Kulturführung und Adventmarkt, Aufenthaltsdauer ca. 14.00 bis 17.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 5,- Kulturführung Kartause Gaming, € 3,- Eintritt Adventmarkt
ABFAHRTEN: 10.50 Uhr Westbahnhof / 11.35 Uhr Oberes Belvedere / 12.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Donnerstag, 7. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Grafenegger Advent

Donnerstag, 7. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Grafenegger Advent

GEPLANTE ROUTE: Wien – Grafenegg (Aufenthalt am Adventmarkt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: ca. € 6,- Eintritt Adventmarkt Schloss Grafenegg
ABFAHRTEN: 12.50 Uhr Westbahnhof / 13.15 Uhr Oberes Belvedere / 14.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Freitag, 8. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Advent Schloss Esterházy

Freitag, 8. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Advent Schloss Esterházy

GEPLANTE ROUTE: Wien – Eisenstadt (Aufenthalt am Adventmarkt Schloss Esterházy 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: ca. € 3,50 Eintritt Adventmarkt Schloss Esterházy
ABFAHRTEN: 12.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 13.35 Uhr Westbahnhof / 14.00 Uhr Oberes Belvedere

Samstag, 9. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Advent in der Johannesbachklamm / Würflach

Samstag, 9. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Advent in der Johannesbachklamm / Würflach

GEPLANTE ROUTE: Wien – Würflach (Aufenthalt am Adventmarkt 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
EXTRA: € 2,50 Eintritt Adventmarkt Johannesbachklamm
ABFAHRTEN: 13.15 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 13.45 Uhr Westbahnhof / 14.00 Uhr Oberes Belvedere

Sonntag, 10. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Advent in der Kellergasse Hadres

Sonntag, 10. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Advent in der Kellergasse Hadres

GEPLANTE ROUTE: Wien – Hadres (Aufenthalt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
ABFAHRTEN: 13.15 Uhr Westbahnhof / 13.30 Uhr Oberes Belvedere / 14.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Montag, 11. Dezember 2017: Advent auf Gut Aiderbichl / Henndorf am Wallersee

Montag, 11. Dezember 2017
Advent auf Gut Aiderbichl / Henndorf am Wallersee

GEPLANTE ROUTE: Wien – Henndorf am Wallersee (Aufenthalt am Gut Aiderbichl ca. 3 Stunden) – Wien

PREIS PRO PERSON € 38,-
EXTRA: € 8,- Eintritt mit Führung Gut Aiderbichl (€ 3,- mit Behindertenausweis)
ABFAHRTEN: 6.20 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.05 Oberes Belvedere / 7.30 Uhr Westbahnhof

Dienstag, 12. Dezember 2017: Lebkuchenausstellung & Advent in den Kittenberger Erlebnisgärten

Dienstag, 12. Dezember 2017
Lebkuchenausstellung & Advent in den Kittenberger Erlebnisgärten

GEPLANTE ROUTE: Wien – Zwettl (Lebkuchenausstellung in der Orangerie vom Stift Zwettl) – Lichtenau (Möglichkeit zum Mittagessen) – Schiltern bei Langenlois (Advent in den Kittenberger Erlebnisgärten) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
EXTRA: € 3,- Eintritt mit Führung Lebkuchenausstellung, € 6,- Eintritt Kittenberger Erlebnisgärten
ABFAHRTEN: 7.50 Uhr Westbahnhof / 8.15 Uhr Oberes Belvedere / 9.00 Uhr Karl Waldbrunner Platz

Dienstag, 12. Dezember 2017: Hauswirth Schokolade & Advent in Bratislava

Dienstag, 12. Dezember 2017
Hauswirth Schokolade & Advent in Bratislava

GEPLANTE ROUTE: Wien – Kittsee (Besuch Hauswirth Schokolade mit Führung und Verkostung, Möglichkeit zum Mittagessen) – Bratislava (Aufenthalt am Adventmarkt ca. 15.00 bis 17.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 28,-
ABFAHRTEN: 8.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 9.35 Uhr Westbahnhof / 10.00 Uhr Oberes Belvedere

Mittwoch, 13. Dezember 2017: Christbaumkugel-Markt im Kräftereich St. Jakob & Kernstockhaus

Mittwoch, 13. Dezember 2017
Christbaumkugel-Markt im Kräftereich St. Jakob & Kernstockhaus

GEPLANTE ROUTE: Wien – Südautobahn – St. Jakob im Walde (Führung Erlebnisausstellung Kräftereich, Weihnachtliches Menü, Aufenthalt Christbaumkugel-Markt) – Mönichkirchen (Möglichkeit zur Einkehr beim Kernstockhaus) – Wien

PREIS PRO PERSON € 30,-
EXTRA: € 25,- Kräftereich St. Jakob (Begrüßung mit Apfelbrot und Glühwein, Führung Erlebnisausstellung “Kräftereich”, Weihnachtliches 4-Gänge-Menü, Besichtigung Christbaumkugel-Markt)
Diese Tagesfahrt ist ausschließlich mit dem genannten Paket möglich (keine Auswahl von Einzelleistungen möglich).
ABFAHRTEN: 6.20 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.05 Uhr Westbahnhof / 7.30 Uhr Oberes Belvedere

Freitag, 15. Dezember 2017: Halbtagesfahrt Ruster Adventmeile

Freitag, 15. Dezember 2017
Halbtagesfahrt Ruster Adventmeile

GEPLANTE ROUTE: Wien – Rust (Aufenthalt ca. 15.00 bis 18.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 22,-
ABFAHRTEN: 12.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 13.35 Uhr Westbahnhof / 14.00 Uhr Oberes Belvedere

Montag, 18. Dezember 2017: Budapester Advent

Montag, 18. Dezember 2017
Budapester Advent

GEPLANTE ROUTE: Wien – Budapest (Aufenthalt ca. 12.00 bis 17.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 38,-
ABFAHRTEN: 6.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.35 Uhr Westbahnhof / 8.00 Uhr Oberes Belvedere

Dienstag, 19. Dezember 2017: Adventausstellungen Schloss Kornberg & Schloss Burgau

Dienstag, 19. Dezember 2017
Adventausstellungen Schloss Kornberg & Schloss Burgau

GEPLANTE ROUTE: Wien – Schloss Kornberg (Besuch Adventausstellung) – Riegersburg (Möglichkeit zum Mittagessen) – Schloss Burgau (Besuch Adventausstellung) – Wien

PREIS PRO PERSON € 35,-
ABFAHRTEN: 6.50 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.35 Uhr Westbahnhof / 8.00 Uhr Oberes Belvedere

Freitag, 22. Dezember 2017: Advent am Grazer Schlossberg

Freitag, 22. Dezember 2017
Advent am Grazer Schlossberg

GEPLANTE ROUTE: Wien – Graz (Aufenthalt zum Bummeln, Mittagessen individuell, am Nachmittag Fahrt auf den Schlossberg zum Adventmarkt, Aufenthalt 14.00 bis 16.00 Uhr) – Wien

PREIS PRO PERSON € 35,-
EXTRA: € 4,20 Schlossbergbahn Berg- und Talfahrt
ABFAHRTEN: 7.15 Uhr Karl Waldbrunner Platz / 7.45 Uhr Westbahnhof / 8.00 Uhr Oberes Belvedere

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Nachricht. Nutzen Sie diesen Bereich oder unser Online-Formular im Bereich REISEANFRAGE.

Nicht lesbar? Hier neu laden. captcha txt